deutsche Version english version version española version francaise
Kolumbien - ein Paradies zum Reisen oder absolutes Tabu, da im Bürgerkrieg? Teilen Sie uns Ihre Meinung zur Sicherheit Kolumbiens mit.
Hintergrund
Seit den 60er Jahren gibt es zwischen der kolumbianischen Regierung und der Guerilla eine bewaffnete Auseinandersetzung. Die Mord- und Entführungsrate ist vor allem in den 90er Jahren sehr weit angestiegen. Kann das Land nach den Entwicklungen der letzten Jahre dennoch bereist werden oder sollte man lieber einen großen Bogen um Kolumbien machen. Die Meinungen hierüber gehen stark auseinander. Das deutsche Auswärtige Amt schreibt: "Das Auswärtige Amt rät dringend von allen Individual- und Gruppenreisen über Land ab." (Stand 11.02.06). Auf der anderen Seite berichten viele Kolumbien-Reisende, dass das Land sicher genug ist um bereist zu werden. Dieses Forum ermöglicht sich einen Überblick zu verschaffen über Reiseerfahrungen in Kolumbien.
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Foto: (quadratisch, 4:3 oder 3:4; JPG-Format)
Land:
E-Mail-Adresse veröffentlichen?:

Mein Bezug zu Kolumbien (max. 255 Zeichen):
(Erlaubte Tags: <a>, <b>, <i>, <u>)
Mein Kommentar zu Kolumbien (max. 1000 Zeichen)*:
(Erlaubte Tags: <a>, <b>, <i>, <u>)

Ihre generelle Einschätzung zu Kolumbien (Kann man in Kolumbien sicher reisen?):

Die Sicherheitslage Kolumbiens ist besser als ihr Ruf, solange man die normalen Grundregeln beachtet und bestimmte Gebiete vermeidet kann man in Kolumbien gut verreisen.

Meine Kolumbienerfahrung: Die Sicherheitslage in Kolumbien erlaubt es nicht, dieses Land zu besuchen, wie auch das deutsche Auswärtige Amt rate ich von einer Reise nach Kolumbien ab.


(*Pflichtfelder)
Meine Kolumbienerfahrung: Die Sicherheitslage Kolumbiens ist besser als ihr Ruf, solange man die normalen Grundregeln beachtet und bestimmte Gebiete vermeidet kann man in Kolumbien gut verreisen.
Meine Kolumbienerfahrung: Die Sicherheitslage in Kolumbien erlaubt es nicht, dieses Land zu besuchen, wie auch das deutsche Auswärtige Amt rate ich von einer Reise nach Kolumbien ab.
Alexander Zybul, Germany, schrieb am 28.12
Meine Beziehung zu Kolumbien: 3 Wochen Rundreise

Kolumbien und Gefährlich? Ganz im Gegenteil. Ich habe mich auf der Rundreise nie bedroht gefühlt. Es ist sehr viel Polizei und Militärpräsenz vorhanden gewesen aber nie bedrohlich oder unangenehm! Ich wurde sogar sagen, dass Kolumbien Südamerika für einsteiger ist. Es ist ein tolles Land. Ich kann jedem nur empfehlen das Land zu besuchen.
Alex
Melanie Bulenda, Germany, schrieb am 28.12
Meine Beziehung zu Kolumbien: Ich habe in drei Wochen Rundreise einen kleinen, aber faszinierenden Einblick bekommen

Hallo zusammen,

ich muss zugeben, am Anfang war ich schon ein bisschen skeptisch und sehr gespannt was mich in Kolumbien erwartet. Aber Kolumbien hat mich überzeugt und ich habe mich auch zu keiner Zeit unsicher gefühlt. Auf alle Fälle nicht unsicherer wie in anderen Ländern Südamerikas oder den großen Metropolen der Welt. Natürlich sollte man auch einige Hinweise für die eigene Sicherheit beachten (z.B. ab gewissen Uhrzeiten einfach ein Taxi nehmen, auch wenn der Weg nicht so weit ist).
Mich hat Kolumbien total fasziniert, vorallem die Menschen mit ihrer Herzlichkeit und ansteckenden Lebensfreude.
Ich finde Kolumbien ist eine Reise wert und ich hoffe, dass viele Menschen, den Weg dorthin finden und sich selbst überzeugen, dass das Land viel viel besser ist als sein Ruf!!!!!

Schöne Grüße,
Melanie
Andreas Hoffmann, Germany, schrieb am 21.12
Meine Beziehung zu Kolumbien: 3 Wochen Rundreise

Hallo,

ich durfte jetzt 3 Wochen das Land als Tourist erleben und hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl in Gefahr zu sein. Gut mal abgsehen vom Fahrstiel einiger Taxifahrer, da grübelt man schon wo man noch mal krankenversichert ist. Ansonsten ob mit öffentlichem Bus, privaten Bus, Überland oder in der Stadt war alles kein Problem. Die Ordungsmacht Polizei und Militär waren allerdings auch sehr present, dies hat aber auch nicht weiter gestört da die alle einen höflichen Eindruck hinterlassen haben. Klingt zwar komisch, war aber so.
Zusammengefasst ist Kolumbien ein sehr schönes und abwechslungsreiches Land, welches ich zum bereisen, zum heutigen Stand aus meinen Erfahrungen, keinem abraten könnte der mit dem Gedanken spielt dieses zu besuchen.

Viele Grüße

Andreas
Jürgen, Germany, schrieb am 20.09
Meine Beziehung zu Kolumbien: 3 Wochen Reiseerfahrung

Hallo,
ich bin mit meiner Freundin im Juli drei Wochen durch Kolumbien gereist und wir haben uns vorher eingehend mit der Sicherheitslage beschäftigt. Wir können nur für Bogota, Cartagena und die Karibikküste sprechen, aber unser Eindruck war, dass in diesen Regionen Kolumbien sicherlich nicht unsicherer ist als andere Länder Südamerikas. Wir hatten eine Super-Reise und insbesondere Cartagena mit den Islas de Rosario und der Parque Tayrona haben uns am besten gefallen.
Nichtsdestotrotz haben wir einen gewissen Wert auf Sicherheit immer gelegt und abends oder nachts immer lieber ein Taxi benutzt, v.a. in Bogota. La Candelaria, die Altstadt um die Plaza Bolivar, ist zwar sicherlich im Aufwind mit ihren vielen kleinen Theatern und der studentischen Atmosphäre, aber nachts war uns die Gegend nicht immer geheuer, so dass wir lieber etwas mehr im Norden der Stadt gewohnt haben. Hab jemand hierzu Erfahrungswerte??
W. Wunderlich, Germany, schrieb am 17.08
Meine Beziehung zu Kolumbien: Aktuell !

Hier ist der aktuelle Lagebericht .... sehr gut !!

...ist Kolumbien wirklich sicher ? ...

http://www.lulu.com/content/1077200

Gruß Wolfgang